Psyche

und Naturmedizin
Ängste Naturmedizin, PSYCHE | Ruttkowski Düsseldorf

Ängste und Naturmedizin

Bei der Behandlung von Ängsten baue ich auf pflanzliche Arzneien und homöopathische Mittel, die genau auf die individuellen Symptome zugeschnitten sind. Bei Bedarf vermittle ich körperorientierte Entspannungsverfahren und Akupressur zur Selbsthilfe wie zum Beispiel bei:

Prüfungsangst und Lampenfieber
Flugangst, Platzangst und Höhenangst
Ängste bei Kindern: Angst in der Dunkelheit und Verlustangst
Ängste bei Jugendlichen: Schul-, Rede- und Versagensangst
Panikattacken mit Schwindel und Herzrasen

Haben Sie Fragen dazu? Hier können Sie mir gerne schreiben:

Depression und Naturmedizin

Depressive Verstimmungen hängen oft mit schweren Lebenserfahrungen oder mit einschneidenden körperlichen Veränderungen zusammen. Länger anhaltende Depressionen bedürfen einer Psychotherapie, die Naturmedizin ist dann eine hilfreiche Ergänzung. Ich behandle mit einer Mischung aus verschiedenen Naturheilverfahren wie traditioneller chinesischer Medizin und Homöopathie zum Beispiel bei:

Innere Unruhe mit gleichzeitiger Antriebslosigkeit
Fehlender Lebensfreude und geringer Zuversicht
Innerem Rückzug und schwerer Erschöpfung
Depressionen Naturmedizin | Ruttkowski Düsseldorf

Belastungen und Naturmedizin

Schwere Verluste oder Konflikte können dauerhafte Spuren im Körper und in der Psyche hinterlassen. Ich setzte regenerierenden Pflanzenkonzentrate ein und individuelle homöopathische Mittel, die genau auf solche belastenden Situationen zugeschnitten sind, zum Beispiel bei:


Beschwerden durch Schockerlebnisse und Unfälle
Verlusterfahrungen und schwere Erkrankungen im sozialem Umfeld
Beschwerden durch Todesfälle und nach lebensbedrohlichen Situationen