Schlafstörungen

und Naturmedizin

Ein- und Durchschlafstörungen

Ein- und Durchschlafstörungen behandle ich mit einer Mischung aus einfachen Selbsthilfemethoden wie Entspannungsverfahren, Heilpflanzentees und Aromaölen wie zum Beispiel bei:

Einschlafstörung mit Gedankenzudrang
zu frühem Erwachen durch Erwartungsspannung

Chronische Schlafstörungen

Chronische Schlafstörungen erfordern zusätzlich zur Selbsthilfe mit Hausmitteln eher tiefer wirkende Heilverfahren wie Akupressur und Homöopathie zum Beispiel bei:

Aufschrecken und Sprechen im Schlaf
Schlafwandeln
Restless legs

Alpträume

Alpträume entstehen nach verstörenden und belastenden Erfahrungen. Ich behandle mit der von Dr. Pietrowsky entwickelten mehrschrittigen Alptraumtherapie.

Narkolepsie

Narkolepsie erfordert ein langfristiges über den Tag und den Abend verteiltes komplexes Therapieschema aus Stimulantien, verschiedenen homöopathischen Arzneien und individuell zugeschnittener Tagesstrukturierung gegen:

Schlafanfälle und Tagesmüdigkeit
Schwächeanfälle / Kataplexie